Home
Unser Team
Angebot & Leistung
Schneiden & Scheren
Trimmen
Ent-wollen & filzen
Baden & Fönen
Krallen & Pfoten
Ohrenpflege
Hundefriseur werden
Fotos
Gästebuch
Regenbogenbrücke
Kontakt
Impressum
Tierheilpraktikerin

 "Von Hand geschnitten"

Hunde mit sehr dünnem Fell werden in der Regel nur von Hand mit der Effilierschere geschnitten. Diese Technik wird auch dann angewandt, wenn der längste Scherkopf immer noch zu kurz schneidet. 

"Ihr Hund braucht einen Schnitt"

Beim Scheren wird mit Hilfe einer Schermaschine das Haar auf die gewünschte Länge gekürzt.    Dabei darf es aber nicht zu kurz geschnitten werden, sonst nimmt man dem Vierbeiner seinen Witterungsschutz. Eine Mindestlänge von etwa 1cm sollte es schon behalten. Durch das Scheren   wird das Haar weich und wollig. Geschoren werden alle weichhaarigen Rassen wie Pudel, Malteser, Yorki, Bolonka-Zwetna, etc.

Kontakt und Termine unter 0178/8358076 oder 033056/689341