Home
Unser Team
Angebot & Leistung
Schneiden & Scheren
Trimmen
Ent-wollen & filzen
Baden & Fönen
Krallen & Pfoten
Ohrenpflege
Hundefriseur werden
Fotos
Gästebuch
Regenbogenbrücke
Kontakt
Impressum
Tierheilpraktikerin

 "Ohne meine Wolle, bin ich gleich 1 kg leichter"

Hier wird der Hund mit Profiwerkzeugen von zuviel Unterwolle befreit. Generell sollte man             den Hund mindestens 2x jährlich beim Fellwechsel von loser Unterwolle befreien.                       Die Haut kann dann wieder besser atmen und die Gefahr von Ekzembildung verringert sich. 

"Ich bin doch keine Filzlaus!"

Einzelne Verknotungen lassen sich meist problemlos mit dem Filzmesser herauskämmen. Bei stärkeren Verfilzungen muss oft leider geschoren werden, da das Entfilzen zu schmerzhaft für den Hund wäre.

Kontakt und Termine unter 0178/8358076 oder 033056/689341